Aktuelles

Informationen zu Corona

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, liebe Mitglieder,


am vergangenen Freitag habe ich mich bei der ehemaligen Bezirksbürgermeisterin und Ende des
Monats aus dem Bezirksamt ausscheidenden stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin und
Stadträtin Frau Birgit Monteiro im Namen des WKHL e.V. für die langjährige konstruktive
Zusammenarbeit bedankt.
Anschließend habe ich mit unserem Kassenwart Herrn Torsten Eckei unser Geburtstagsgeschenk
für den Bezirksbürgermeisterin Herrn Michael Grunst zum 50. Geburtstag übergeben. Wir haben
ihm zusammen mit den 1. FC Union Berlin ein Heimspieltrikot mit seinem Namen, der
Rückennummer 50 und den Unterschriften der Spieler überreicht und unsere besten Wünsche
überbracht. Eigentlich sollte das ja als Überraschung in der Halbzeitpause beim Heimspiel gegen
Bayer München passieren.
Und damit bin ich beim Thema. Diese beiden Termine waren vorübergehend letzten Termine, die
ich als Vorstandsvorsitzender für unseren Verein wahrgenommen habe.
Aufgrund der aktuellen Situation hat der geschäftsführende Vorstand gestern entschieden, die
Vereinsarbeit auf unbestimmte Zeit ruhen zu lassen. Die Geschäftsstelle ist natürlich für die
Anliegen der Mitgliedschaft weiter erreichbar.
Unsere für dieses Jahr bis zur Mitgliederversammlung geplanten Veranstaltungen, wie der
gemeinsame Wirtschaftspartnertag. eastside, die Kultursalons und die Gokart-Rallye zugunsten
unserer Kinder-und Jugendstiftung werden vorerst auf die Zeit ab August 2020 verschoben.,
Ich habe mein eigenes Unternehmen auf Homeoffice umgestellt. Meine Frau hält ihre
Ergotherapie-Praxis offen. Gemeinsam betreuen wir unsere 3 schulpflichtigen Kinder
abwechselnd zu Hause. Daher ist mir sehr bewusst, in welch schwieriger Situation wir uns alle
befinden. Die Unternehmen durch die schwierige Zeit führen, die notwendigen Regeln der
Pandemie einhalten, die Kinder zu betreuen. Das ist eine unbekannte neue Situation in der wir alle
lernende sind.
Ich wünsche Ihnen, dass Sie die Herausforderungen dieser Situation gut bewältigten.
Im Namen des Vorstandes des WKHL e.V.


Bleiben Sie gesund


Karsten Dietrich
Vorstandsvorsitzender

Zurück